agb

I.     Allgemeine Geschäftsbedingungen (Firmenseminare und Beratungsleistungen)


1. Allgemein
Sofern sie den Geschäftsbereich Seminare und Trainings betreffen, werden sämtliche Modalitäten für Firmenseminare,
Einzeltrainings, Workshops, Konzeptions- und Beratungsleistungen sowie ggf. weitere Leistungen wie Raummieten etc.
grundsätzlich einzelvertraglich geregelt. Auch die Modalitäten für etwaige Agenturleistungen (Marketing/Kommunikation/Design/
Corporate Learning) und Kooperationen werden einzelvertraglich mit den betreffenden Vertragspartnern geregelt.
Hingegen werden alle AGBs für die Online-Kurse unter II. AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen geregelt.


2. Honorar
Das Tageshonorar pro Berater/Trainer bzw. Redner- und Künstlerhonorare werden individuell ausgehandelt. Das Tageshonorar
wird je angebrochenem Trainingstag fällig. Eine Abrechnung von halben Tagen ist möglich. Coachingleistungen können per
Tages- oder Halbtages-Honorar abgerechnet werden. Für eine Anreise am Vortag entstehen keine zusätzlichen Honorarkosten.
Hierbei fallen lediglich Reisespesen bzw. Hotelkosten an.


3. Konzepterstellung
Bei individuell konzipierten Veranstaltungen werden Konzeptionstage separat nach Stunden berechnet.


4. Reisekosten und Spesen
Reisekosten und Spesen werden vom Auftraggeber erstattet.
Die Fahrtkosten des Beraters/Trainers zum Veranstaltungsort und zurück werden erstattet mit:
a) dem PKW mit 0,51 € pro gefahrenen Kilometer oder
b) mit der Bahn 1. Klasse (Universitätskunden: 2. Klasse) oder
c) einem Flug - Economy Class oder
d) mit einem Mietwagen der mittleren Kategorie
Die Übernachtung- und Verpflegungskosten des Beraters im Veranstaltungshaus oder in einem dem Veranstaltungsort nahe
gelegenen Hotel bis zu 200,– € pro Übernachtung erstattet.

5. Teilnehmerzahl
Bei Seminaren ist eine Durchführung mit mindestens 4 Teilnehmern möglich. Trainings haben eine maximale Teilnehmerzahl von 12 per Trainer. Projektcoaching und Großgruppenveranstaltungen werden jeweils individuell geregelt.


6. Unterlagen
Über die Veranstaltung kann ein Foto- oder Video-Feedback-Protokoll erstellt werden, das den Teilnehmern in elektronischer Form nach der Veranstaltung zugeht. Bei Bedarf können Teilnehmerunterlagen (Skripte) zur Verfügung gestellt werden, die separat abgerechnet werden, falls nicht anders vereinbart.


7. Organisation
Die Organisation der Veranstaltung (Raum- und Hotelreservierung, Tagungsausstattung, Nennung und Einladung Teilnehmer,
Abrechnung mit den Teilnehmern) erfolgt durch den Auftraggeber.


8. Zahlungsbedingungen
Die ersten 50% des Zahlungsbetrages sind nach Auftragsbestätigung sofort fällig. Nach Erbringung der Leistung erhalten Sie eine Restbetrag-Rechnung entsprechend den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Der Rechnungsbetrag wird sofort ohne Abzüge fällig.


9. Stornierungen
Bei Stornierung ab 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir Ihnen Kosten in Höhe von 50% des Honorarsatzes.
Ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 100%.


10. Abweichung in der Durchführung und Absagen durch talktotheworld.com
Die Beschreibung der Veranstaltungsinhalte entspricht dem Stand zum Zeitpunkt der Angebotserstellung. Änderungen aufgrund
der Aktualisierung und Weiterentwicklung unserer Veranstaltungen behalten wir uns vor. Wir behalten uns vor, einen anderen
Veranstaltungsleiter ersatzweise einzusetzen. Sollte eine Veranstaltung wider Erwarten aus von uns zu vertretenden Gründen
abgesagt werden, so dass der Auftraggeber die Veranstaltung stornieren muss, erstatten wir ggf. den bereits gezahlten
Veranstaltungspreis einschließlich Hotelkosten. Darüber hinaus gehende Ansprüche bestehen nicht.


11. Copyright und Urheberschutz
Sämtliche Seminarunterlagen dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den Teilnehmer. Alle Rechte, auch die
der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen oder von Teilen daraus behalten wir uns vor.
Insbesondere darf kein Teil der Seminarunterlage ohne schriftliche Genehmigung durch talktotheworld.com zum Zwecke der
Unterrichtsgestaltung reproduziert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Eine auszugsweise Kopie darf gerne erstellt
werden, wenn die Inhalte nicht verändert werden, das Copyright-Zeichen mit dem Zusatz “mit freundlicher Genehmigung von
talktotheworld.com” und somit das Urheberrecht gewahrt bleibt.


12. Datenschutz
Interne Informationen des Auftraggebers – Unternehmen und Mitarbeiter – werden loyal und vertraulich behandelt. Die zur
Versendung von Unterlagen erforderlichen eMail-Adressen von Teilnehmern und Koordinatoren werden mit deren Zustimmung
zur Versendung von talktotheworld.com Newslettern verwandt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.


13. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen
dieses Vertrages hiervon unberührt.


14. Gerichtsstand
Leipzig, Deutschland

 

II.     Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Kurse via e-shop und Offline-Bestellungen)


1. Allgemeines
a. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung
durch talktotheworld.com Ltd. ( 3tw.org ) sowie etwaige andere Vertragspartner.
b. Änderungen der AGB behält sich die talktotheworld.com Ltd. ausdrücklich vor.


2. Vertragsabschluss
a. Die unter der Domain www.talktotheworld.com aufrufbaren Seiten mit Warenangeboten stellen noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung durch den Kunden (invitatio ad offerendum) dar.
b. Ein Vertrag kommt dadurch zustande, dass der talktotheworld.com das durch die Bestellung des Kunden abgegebene Vertragsangebot
durch seine Auftragsbestätigung annimmt. Die Auftragsbestätigung sieht die wesentlichen Bestandteile der Bestellung vor.
c. Ein Vertrag kommt erst mit Zusenden der Ware zustande, wenn talktotheworld.com keine E-Mail-Adresse des Kunden vorliegt und er keine Auftragsbestätigung versenden kann oder dann, wenn die Auftragsbestätigung nicht alle wesentlichen Bestandteile der Bestellung umfasst und es sich lediglich um eine vom System automatisch generierte Bestätigung des Eingangs der Kundenbestellung handelt.


3. Widerrufsrecht des Kunden
a. Der Kunde ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Ware widerruft. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die talktotheworld.com Ltd., Abteilung Kundenservice, Langereihe 14, 22941 Jersbek.
b. Nach Eingang des Widerrufs ist die talktotheworld.com Ltd. verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurück zu erstatten. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware auf Kosten und Gefahr der talktotheworld.com Ltd. es an diese zurückzusenden. Die Rücksendekosten bei einer Bestellung bis zu EUR 40,- trägt der Kunde.


4. Lieferbedingungen
Bestellungen werden so schnell wie möglich erledigt. Unsere Lieferzeiten betragen innerhalb Deutschlands maximal 8-10 Tage.
Eine Verpflichtung zur Einhaltung eines bestimmten Liefertermins kann nicht übernommen werden. Betriebsstörungen, Streiks,
Verkehrs- und andere vom talktotheworld.com Ltd. nicht zu vertretende Hindernisse entbinden den Verlag von der Vertragserfüllung.


5. Lehrerfreistücke - Änderung der Gesetzeslage
Seit 01. Oktober 2002 ist Verlagen nach §§1 und 7 Abs.1 Nr.3 des Buchpreisbindungsgesetzes die Abgabe von Lehrerhandstücken nicht mehr gestattet. Davon nicht betroffen sind Lehrerprüfstücke, die weiterhin zur Prüfung auf Einführung mit 20% Ermäßigung und zur Ansicht mit Rückgabemöglichkeit innerhalb von drei Monaten abgegeben werden.


6. Preise und Zahlungsbedingungen
a. Die Preisangaben im Online-Katalog der talktotheworld.com Ltd. und auf den Seiten der Domain www.talktotheworld.com sind freibleibend.
b. Die angegebenen Euro-Preise gelten weltweit.
c. Alle über den Online-Katalog der talktotheworld.com per Internet bestellbaren Produkte werden direkt an die vom Kunden angegebene
Lieferadresse gegen Zahlung der Versandkosten geliefert. talktotheworld.com Ltd. berechnet die Versandkosten pauschaliert;
Nachlieferungen erfolgen versandkostenfrei. Die Pauschale für Porto und Verpackung beträgt innerhalb der Bundesrepublik
Deutschland EUR 1,50. Die Aufträge werden auf dem - nach Ermessen des talktotheworld.com günstigsten Weg und sofern keine
Einschränkungen des Versandträgers vorliegen - verpackt und zugesandt.
d. Die Zahlungsbedingungen ergeben sich aus der Rechnung. Sofern diese ausnahmsweise hierzu keine Angaben enthält, gelten
folgende Zahlungsbedingungen: Rechnungsbeträge sind innerhalb von 14. Tagen ab Rechnungseingang beim Kunden ohne Abzug zur Zahlung fällig. Zahlungen sind auf das Konto der Joy Ventures UG, BIC BEVODEBB, IBAN DE43100900002465919003 bei der Berliner Volksbank zu überweisen.

7. Eigentumsvorbehalt
Die talktotheworld.com Ltd. behält sich das Eigentum an der von ihr gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des gesamten
Kaufpreises vor. Erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises durch den Kunden geht das Eigentum an der Ware auf diesen
über (§ 455 BGB).


8. Gewährleistung
a. Ist die an den Kunden gelieferte Ware mit Fehlern behaftet, so wird talktotheworld.com Ltd. den Mangel beseitigen oder Ersatz
liefern. Ist eine Mängelbeseitigung oder eine Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist nicht möglich, so kann der Kunde wahlweise den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten.
b. Die talktotheworld.com Ltd. haftet für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.
c. Die talktotheworld.com Ltd. haftet für vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten. Darüber hinaus besteht eine Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Schadensverursachung durch die talktotheworld.com Ltd. oder seine Erfüllungsgehilfen.
d. Für den Fall einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht beschränkt sich die Haftung höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der den Kaufpreis regelmäßig nicht überschreitet und auf Schäden an der bestellten Ware begrenzt ist.


9. Datenschutz
a. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, soweit sie für die Begründung,
inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit ihm über die Nutzung von Telediensten (sog. Bestandsdaten) und zur Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) erforderlich ist, zu. Der Kunde ist ferner mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten über die Inanspruchnahme von Telediensten insoweit einverstanden, als dies erforderlich ist, um dem Kunden die Inanspruchnahme von Telediensten zu ermöglichen (sog. Nutzungsdaten).
b. Der Kunde stimmt einer Verarbeitung und Nutzung der Bestandsdaten gemäß Ziffer a) für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung zu.


10. Schlussbestimmungen
a. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Vollkaufmann, so ist der
Gerichtsstand Hamburg oder nach Wahl der talktotheworld.com Ltd. ein allgemeiner Gerichtsstand.
b. Ein nach diesen Bedingungen geschlossener Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bestimmungen sind von den Parteien durch wirksame zu ersetzen, die dem gewollten Zweck möglichst nahe kommen. Entsprechendes gilt im Fall einer Vertragslücke.
Rechtshinweise zum Haftungsausschluss


1. Inhalt des Online-Angebotes
Die talktotheworld.com Ltd. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die talktotheworld.com Ltd., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der talktotheworld.com Ltd. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die talktotheworld.com Ltd. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise, Links und Foren
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der talktotheworld.com Ltd. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die talktotheworld.com Ltd. von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die talktotheworld.com Ltd. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die talktotheworld.com Ltd. keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der talktotheworld.com Ltd. eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Die in den Foren zu lesenden Beiträge, geben die Meinung der jeweiligen Teilnehmer wieder. Diese entsprechen nicht in jedem Fall der Meinung der talktotheworld.com Ltd. oder deren Mitarbeitern. Die talktotheworld.com Ltd. behält sich vor, diese Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sofern diese einen Inhalt haben, der mit der geltenden Rechtsordnung nicht vereinbar ist.


3. Download
Der Download von Programmen und Dokumenten erfolgt auf eigene Gefahr. Die talktotheworld.com Ltd. haftet nicht für Schäden, die aus der Installation oder der Nutzung von Dateien aus dem Download-Bereich erfolgen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Trotz aktueller Virenprüfung ist eine Haftung für Schäden und Beeinträchtigungen durch Computerviren im Rahmen der gesetzlichen Regelungen ausgeschlossen.


4. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die talktotheworld.com Ltd. ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von der talktotheworld.com Ltd. selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der talktotheworld.com Ltd.. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der talktotheworld.com nicht gestattet.


5. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen,
Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die
Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe
solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.


6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Copyright talktotheworld.com Ltd. ( 3tw.org ) 2014

 

copyright 3tw.org 2016 | imprint | freelance contributions | terms & conditions | agb